Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies ändern.
Hier können Sie sichüber unsere Datenschutz-Richtlinien informieren
Akzeptieren
Telefonsymbol06222 – 389 110

Eine/n Mitarbeiter/in für den Sozialdienst gesucht

Stellenanteil 50-75%

Das Hospiz Agape

Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit stehen die Bedürfnisse des sterbenden Menschen, seiner Angehörigen und Freunde. Ein interdisziplinäres Team aus 25 hauptamtlichen Fachkräften, Seelsorgern und Ehrenamtlichen bietet dabei auf Grundlage eines christlichen Menschenbildes zurzeit bis zu 8 Sterbenden eine qualitätsorientierte Pflege, palliativmedizinische Versorgung und persönliche Begleitung auf dem Weg, um ein menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir so bald wie möglich eine/n

 

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen oder Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (gerne mit Hospizerfahrung) oder mit einer vergleichbare Berufsqualifikation

 

Wir wünschen uns ein/e Mitarbeiter/-in mit folgenden beruflichen Kenntnissen und persönlichen Fähigkeiten:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation mit Hospizerfahrung
  • Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Konflikt- und Gesprächsführungskompetenz
  • die Bereitschaft, Abend-, Nachmittags- und Wochenendtermine wahrzunehmen 
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Hospizleitung, der Pflegedienstleitung und der Geschäftsführung
  • grundlegende Netzwerkkenntnisse des medizinisch-pflegerischen und betreuenden Unterstützungssystems

Ihre Aufgaben:

  • psychosoziale Betreuung und Begleitung von Hospizgästen und ihren Angehörigen in Abstimmung mit den übrigen Hospizmitarbeitern
  • Kooperation mit Ärzten, Therapeuten und anderen Berufsgruppen zur optimalen Versorgung des sterbenden Gastes
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Hospizes
  • Erst- und Beratungsgespräche von Gästen und deren Angehörigen
  • Administrative Aufgaben u. a. Gästeaufnahmen

 

Wir bieten:

·         Verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit 

·         Unbefristetes Arbeitsverhältnis

·         Regelmäßige Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote

·         Mitarbeit in einem engagierten, empathischen Team

·         Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima

·         Leistungsgerechte Vergütung

 

Für erste fachliche Nachfragen steht Ihnen die Hospizleitung Frau Kirsten Karran unter der Telefonnummer 06222-389110 gerne zur Verfügung.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung - gerne per Mail – an:

Hospiz Agape gGmbH

z. Hd. Frau Karran

Heidelberger Straße 9

69168 Wiesloch

 

Kirsten.Karran@hospiz-agape.de


Wir sind für Sie da!

Kirsten Karran
Hospizleiterin
Telefon: 06222 – 389 110
kirsten.karran@hospiz-agape.de

Mit Unterstützung von:

Logo der Dietmar-Hopp-Stiftung Logo der Charta zur Betreuung Sterbender
»AGAPE ist die
selbstlos schenkende Liebe.«

griechisch »agapan« – jemanden mit Achtung behandeln

© Hospiz Agape gGmbH