Telefonsymbol06222 – 389 110

Definition

Aus dem „hospitium“ (lat.) = Herberge, Gastfreundschaft, entstammt die Bezeichnung und die Bewegung Hospiz.

Stationäre Hospize möchten Herbergen für sterbenskranke Menschen sein. Die stationäre Hospizbetreuung beginnt, wenn die häusliche Versorgung an Grenzen stößt und Laienhelfer mit der Situation zu Hause überfordert sind. Im Mittelpunkt steht der ganze Mensch mit seinen körperlichen, sozialen, seelischen und geistigen Bedürfnissen in Bezug zu seinem Lebensumfeld.

  • physische Belange (Schmerz, Abhängigkeit)
  • psychische Belange (Angst vor …)
  • soziale Belange (Familie und Freunde)
  • spirituelle Belange (Tod und danach, Abschied, Trauer)

Wir sind für Sie da!

Christine Ruppert
Hospizleiterin
Telefon: 06222 – 389 110
christine.ruppert@hospiz-agape.de

Mit Unterstützung von:

Logo der Dietmar-Hopp-Stiftung Logo der Charta zur Betreuung Sterbender
»AGAPE ist die
selbstlos schenkende Liebe.«

griechisch »agapan« – jemanden mit Achtung behandeln

© Hospiz Agabe gGmbH